Frontaler kostet zwei Bayern das Leben

Crash in Tirol

© Lems

Frontaler kostet zwei Bayern das Leben

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Motorradfahrer bei Pfafflar im Tiroler Bezirk Reutte sind am Samstagnachmittag die zwei aus Bayern stammenden Lenker getötet worden. Einer der beiden war nach einem Überholmanöver auf die Gegenfahrbahn geraten. Beide waren nach Angaben der Polizei auf der Stelle tot.

Der 40-Jährige war auf der bei Motorradfahrern beliebten Hahntennjochstraße bergwärts unterwegs, als er mehrere Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit überholte. Der Bayer wurde bei dem Zusammenstoß gegen den rechten Fahrbahnrand geschleudert. Sein 34-jähriger Unfallgegner blieb 35 Meter unterhalb der Straße liegen. Sein Motorrad verfing sich in den Latschen. An beiden Motorrädern entstand Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen