Gas-Alarm in Tiroler Hotel

Gefährlich:

Gas-Alarm in Tiroler Hotel

In einem Hotel in Leutasch in Tirol (Bezirk Innsbruck Land) ist es Dienstagnachmittag zu einem Chlorgasaustritt gekommen. Laut Polizei gelangte im Technikraum des Wellnessbereiches im Untergeschoß vermutlich beim Hantieren durch einen Angestellten Chlorgaspulver mit einer Flüssigkeit in Verbindung, was eine starke Gasentwicklung verursacht haben könnte.

Der Wellnessbereich wurde daraufhin für die Gäste gesperrt und nach der Sicherung und Reinigung durch die Feuerwehren Leutasch und Telfs am Abend wieder freigegeben. Drei Angestellte des Hotels wurden mit der Rettung zur Kontrolle in das Krankenhaus Hall eingeliefert. Sie sollen jedoch nicht verletzt worden sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten