Horror-Crash mit Beton- Mischer: 16-Jährige tot

Bezirk Innsbruck-Land

© APA/zeitungsfoto.at

Horror-Crash mit Beton- Mischer: 16-Jährige tot

Bei einer Kollision mit einem Betonmischer ist Donnerstagabend eine 16-jährige Mopedlenkerin im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land getötet worden. Nach Angaben der Polizei wurde die Jugendliche von dem Lkw erfasst und eingeklemmt. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Erhebungen zur Unfallursache waren vorerst noch im Gange.

Zu dem Zusammenstoß war es gegen 18.45 Uhr im Bereich der Umfahrung Zirl gekommen. Der Lkw-Lenker erlitt einen Schock und wurde ins Spital eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
AKH schickt Opfer 11.270-Euro-Rechnung
Schock: AKH schickt Opfer 11.270-Euro-Rechnung
Bei der Übermittlung der Rechnung hätte das Krankenhaus sensibler vorgehen können. 1
Türken-Taxler: "Ösis sind dreckige Nazis"
Wiener Taxler: Erdogan am Profilbild Türken-Taxler: "Ösis sind dreckige Nazis"
Der Wiener Taxi-Unternehmer Özhan A. beschimpft Österreich auf Facebook. 2
Sexismus-Skandal um Wiener Kult-Konditorei
"Punschkrapferl" Sexismus-Skandal um Wiener Kult-Konditorei
Die neue Arbeitskleidung der Angestellten geht für viele zu weit. 3
Sensations-Fund: Mammut an der A5 entdeckt
Zweieinhalb-Meter-Stoßzähne Sensations-Fund: Mammut an der A5 entdeckt
Baustelle der Asfinag brachte eine Million Jahre alte Sensation zu Tage. 4
Skandal-Arzt darf wieder arbeiten - auf Bewährung
Ärztekammer-Beschluss Skandal-Arzt darf wieder arbeiten - auf Bewährung
Der Arzt will Beschwerde einlegen. Ein letztes Wort ist also noch lange nicht gesprochen. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.