Innsbruck: Schwere Messer-Attacke

Mehrere Stiche in Brust

Innsbruck: Schwere Messer-Attacke

Ein 27-jähriger Südtiroler ist in der Nacht auf Sonntag bei einer Messerattacke in Innsbruck schwer verletzt worden. Wie das LKA am Montag berichtete, soll der Angreifer seinem Opfer mehrere Messerstiche im Brustbereich zugefügt haben. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung wurde ein 29-jähriger Staatenloser als mutmaßlicher Täter festgenommen.

Er wurde in die Innsbrucker Justizanstalt eingeliefert. Der 27-Jährige wurde nach der Erstversorgung in die Innsbrucker Klinik gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Zu der Auseinandersetzung war es gegen 6.00 Uhr in der Ing.-Etzel-Straße in Innsbruck gekommen. Die Ermittlungen waren im Gange.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten