Kletterer stürzt 80 Meter tief und überlebt

Kufstein

Kletterer stürzt 80 Meter tief und überlebt

Ein 20-Jähriger ist am Sonntag beim Abstieg nach einer Klettertour in einem Klettergarten in Söll in Tirol (Bezirk Kufstein) 80 Meter über eine steile Lichtung abgestürzt und schwer verletzt worden. Laut Polizei dürfte der Mann gestolpert sein. Er kam auf einem Weg zu liegen. Der 20-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Kufstein geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen