Lkw-Lenker nach Marthonfahrt in Tirol gestoppt

36 Stunden

© ÖSTERREICH-Archiv

Lkw-Lenker nach Marthonfahrt in Tirol gestoppt

Insgesamt wurden zehn Verstöße gegen EU-Verordnungen bei dem 38-jährigen Slowenen festgestellt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der übermüdete Fahrer musste eine Strafe in Höhe von 500 Euro zahlen und wurde angezeigt. Seinen Sattelschlepper musste er stehen lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen