Mann trennte sich mit Kreissäge Finger ab

Unfall in Tirol

Mann trennte sich mit Kreissäge Finger ab

Ein 62-Jähriger hat sich am Montag bei Arbeiten mit einer Standkreissäge in Ainet in Osttirol einen Finger komplett und drei weitere zum Teil abgetrennt. Laut Polizei wollte der Mann mit der Kreissäge Bretter zuschneiden, als er beim Abmessen eines Brettes aus Unachtsamkeit in das laufende Sägeblatt geriet. Der Osttiroler wurde nach der Erstversorgung in die Innsbrucker Klinik geflogen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen