Mit Klein-Lkw 100 Meter abgestürzt

Mehrfach-Überschlag

© APA/Schlager

Mit Klein-Lkw 100 Meter abgestürzt

Ein spektakulärer Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Ellmau (Bezirk Kufstein) in Tirol ist für vier Männer glimpflich ausgegangen. Die Österreicher im Alter von 28, 29, 36 und 40 Jahren kamen am Mittwoch um ca. 21.00 Uhr beim Bergabfahren mit ihrem Klein-Lkw von der Straße ab und stürzten mit dem Fahrzeug eine steile Alm hinunter.

Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam nach etwa 100 Metern auf den Rädern zu stehen. Die vier konnten sich alle selbst befreien. Drei von ihnen mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen