Pkw-Crash: Bursche wurde eingeklemmt

Unter den Pedalen

© ZOOM-TIROL

Pkw-Crash: Bursche wurde eingeklemmt

In der Nacht auf Sonntag, gegen 3 Uhr morgens, fuhr ein 21-Jähriger durch Reith. Plötzlich kam der Mann mit seinem Pkw ins Schleudern und krachte mit voller Wucht in ein parkendes Auto. Durch den Aufprall kippte das Auto um. Passanten entdeckten gegen 3.20 Uhr den Unfall und fanden den Fahrer mit dem Kopf unter den Pedalen liegend im Fahrzeug vor. Sie alarmierten sofort die Rettungskräfte.

Eingeklemmt
Diese mussten den eingeklemmten und schwer Verletzten erst einmal aus dem Auto herausschneiden. Dafür musste das Dach mit zwei Bergescheren abgetrennt werden. Der Mann wurde nach Innsbruck gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen