Polizei forschte 15 Drogendealer aus

Nordafrikaner Szene

Polizei forschte 15 Drogendealer aus

Der jüngste Täter ist erst 17 Jahre alt - seit Juni nahm die Tiroler Polizei die Innsbrucker Drogenszene gezielt unter die Lupe, jetzt wurden gleich 15 Dealer dingfest gemacht. Täter im Alter bis zu 35 Jahren wurden festgenommen, 14 von ihnen sitzen schon in der Justizanstalt Innsbruck ein. 70 Abnehmer wurden ausgeforscht und angezeigt.

Eine Sondergruppe des Innsbrucker Kriminalreferats hatte mit Unterstützung des Landes- und Bundeskriminalamtes die im Raum Innsbruck agierende „nordafrikanischen Suchtgiftszene“ aufgerollt. Die Verhafteten sind vorwiegend nordafrikanische Asylwerber. Auch zwei türkischstämmige Österreicher, drei Türken und eine Tirolerin gehörten zur Bande , die Kokain und Haschisch im Straßenhandel verkaufte. Ein halbes Kilo Kokain, 3,5 Kilo Haschisch und rund 10.000 Euro wurden bei Hausdurchsuchungen beschlagnahmt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen