Sonderthema:
Schweizerin bei Verkehrsunfall getötet

Arlbergtunnel in Tirol

© TZ Österreich / Niesner

Schweizerin bei Verkehrsunfall getötet

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Sonntag im Arlbergtunnel auf Tiroler Seite gekommen. Nach ersten Informationen der Polizei waren ein deutscher und ein schweizer Pkw in den Unfall verwickelt. Die Beifahrerin des eidgenössischen Wagens erlag noch an Ort und Stelle ihren Verletzungen. Zwei weitere Personen wurden verletzt.

Näheres zu Unfallhergang und Identität der Verletzten war vorerst nicht bekannt. Der Arlbergtunnel und die Arlbergschnellstraße (S16) mussten im Bereich der Unfallstelle vorerst für den gesamten Verkehr gesperrt werden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen