Stau-Chaos wegen Schnee und Urlauberverkehr in Tirol

15 km Kolonne

 

Stau-Chaos wegen Schnee und Urlauberverkehr in Tirol

15 Kilometer Stau herrschte bei der Einreise am Kleinen Deutschen Eck rund um St. Johann im Bezirk Kitzbühel. Besonders betroffen davon war die Loferer Bundesstraße (B 178). Viele Fahrzeuge waren aufgrund des Neuschnees hängengeblieben.

Hier geht's zum aktuellen Wetter!

Mehrere Kilometer Stau gab es auch bei der Einreise von Bayern ins Tiroler Außerfern. "Hier wurde der Füssener Tunnel für einige Stunden gesperrt, um den Verkehr rund um Reutte Schritt für Schritt abzubauen", schilderte ein Polizist der Verkehrsinformationszentrale der APA. Inzwischen ließen die Schneefälle nach und die Staus lösten sich nach und nach auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen