Sonderthema:
Teenies griffen zu Messern

Tirol

Teenies griffen zu Messern

In Hall riefen geschockte Nachbarn in den frühen Morgenstunden des Christtags Alarm: In einer Wohnung im Haus war die Hölle los: Ein 15-jähriger Marokkaner hatte bei offenbar die Beherrschung verloren, die halb Einrichtung zertrümmert und mit deinem Messer die 17-jährige Mieterin aus Frankreichattackiert. Als die Beamten einschritten, fanden sie den 15-jährigen sowie einen Algerier (13) mit blutenden Schnittverletzungen vor. Beide waren alkoholisiert.

Die Hintergründe zu dem Streit sind noch unklar – vielleicht gibt aber auch keine, da möglicherweise auch Drogen konsumiert wurden und die Kids den Mix mit den promillehaltigen Getränken nicht vertrugen. Der Hauptverdächtige hatte auch einen Pfefferspray und ein Stanleymesser eingesteckt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen