Tirol: Pakistanische Schlepper verhaftet

Fahndungserfolg

Tirol: Pakistanische Schlepper verhaftet

Das Tiroler Landeskriminalamt hat am Montag einen 27-jährigen Schlepper aus Pakistan festgenommen. Laut Angaben der Polizei vom Donnerstag steht der Mann im Verdacht, seit Mitte des vergangenen Jahres 150 bis 200 Personen, die überwiegend aus Pakistan stammten, nach Deutschland und Italien gebracht zu haben.

Mit rund 25 Fahrten soll der 27-Jährige die Flüchtlinge von Wien aus durch Österreich und über die Grenze geschleppt haben. Der Mann hat dabei laut eigenen Angaben pro Fahrt einen niedrigen dreistelligen Eurobetrag bekommen. Neben anderen Beweismitteln habe in der Wohnung des Verdächtigen auch ein vierstelliger Eurobetrag sichergestellt werden können, gab die Polizei bekannt.

Der Pakistaner wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. Die Ermittlungen zur Ausforschung weiterer Beschuldigter seien noch im Gange.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten