Tiroler (40) seit drei Wochen vermisst

Innsbruck

Tiroler (40) seit drei Wochen vermisst

Ein 40-Jähriger wird in Tirol seit rund drei Wochen vermisst. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Innsbrucker am 7. Mai zu einer Bergtour ins Halltal bei Absam (Bezirk Innsbruck Land) aufgebrochen und seither nicht mehr zurückgekehrt. Laut Exekutive wird ein Unfall vermutet.

Das Motorrad des 40-Jährigen wurde am Eingang des Halltals parkend gefunden. Der Mann ist rund zwei Meter groß, hat eine sportliche Statur, eine Glatze und trug eine Baseballkappe. Die Polizei bat um zweckdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059 133 / 75 3333.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen