Tiroler knackte den Lotto-Jackpot

5,1 Millionen Euro

© APA

Tiroler knackte den Lotto-Jackpot

Ein Tiroler hat den zweiten Lotto-Dreifachjackpot im heurigen Jahr geknackt. Der Solo-Sechser bringt ihm mehr als 5,1 Millionen Euro. Er tippte im dritten Tipp seines Quicktipps als Einziger die "sechs Richtigen" 1, 4, 12, 30, 33 und 38. Insgesamt wurden mehr als 9,8 Millionen Tipps abgegeben.

Es ist dies der sechsthöchste Sechser in der Lotto-Geschichte, der höchste im heurigen Jahr und auch der höchste jemals in Tirol erzielte Lotto-Gewinn. Den absoluten Sechser-Rekord hält nach wie vor jener Vorarlberger, der im Februar 2003 rund 7,2 Millionen Euro gewonnen hat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen