Tragödie im Baumarkt: 
Stapler erschlägt Kunden

Innsbruck

Tragödie im Baumarkt: 
Stapler erschlägt Kunden

Eine schreckliche Tragödie ereignete sich Freitag gegen Mittag in einem Baumarkt in Rum nahe Innsbruck: Ein Vater (69) war mit seinem Sohn einkaufen. Direkt neben den beiden hob ein Mitarbeiter mit einem Hubstapler eine Palette Betonmörtel auf ein Hochregal. Plötzlich passierte es: Das Arbeitsgerät kippte samt den Waren um, fiel genau auf den Kunden und erdrückte ihn. Der Mann war auf der Stelle tot.

Weder sein Sohn, der das Unglück mit ansehen musste, noch der Mitarbeiter konnten ihm helfen. Beide erlitten einen Schock.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen