17. Dezember 2017 17:11
Innsbruck
Trio schlägt 27-Jährigen bewusstlos
Zuvor soll es eine verbale Auseinandersetzung gegeben haben.
Trio schlägt 27-Jährigen bewusstlos
© oe24

Drei vorerst unbekannte Täter haben in der Nacht auf Sonntag in Innsbruck einen 27-Jährigen vor einem Nachtlokal bewusstlos geschlagen. Zuvor soll es laut Polizei zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Einheimischen und dem Trio gekommen sein.

Die Attacke hatte sich kurz nach 4.30 Uhr in der Tschamlerstraße ereignet. Der 27-Jährige ging nach einem Schlag ins Gesicht zu Boden. Die Täter sollen dann weiter auf ihr Opfer eingetreten haben, bis der 27-Jährige das Bewusstsein verlor. Anschließend machten sie sich aus dem Staub. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.