11. Jänner 2018 10:40
Unfall in Sölden
Tscheche stirbt nach Skiunfall in Tirol
25-Jähriger war über Pistenrand hinausgeraten und gegen Baum geprallt – er starb an Verletzungen in Krankenhaus.
Tscheche stirbt nach Skiunfall in Tirol
© oe24
Ein 25-jähriger Tscheche ist nach einem Skiunfall am Christtag im Skigebiet Sölden (Bezirk Imst) in einem Krankenhaus in seiner Heimat gestorben. Der Mann erlag den Folgen seiner schweren Verletzungen, teilte die Tiroler Polizei am Donnerstag mit. Der Urlauber war über den Pistenrand hinausgeraten und gegen einen Baum geprallt. Dabei zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu.