Unbekannter Mann attackierte Frau in Innsbruck

Auf offener Straße

© APA, Symbolfoto

Unbekannter Mann attackierte Frau in Innsbruck

Ein unbekannter, etwa 20 Jahre alter Täter hat am Donnerstag eine 27-jährige Frau in Innsbruck attackiert. Nach Angaben der Polizei gelang der Frau nach heftiger Gegenwehr schließlich die Flucht. Das Motiv des Täters war vorerst unklar. Die Polizei ersuchte um Hinweise.

Die junge Frau war in den frühen Morgenstunden auf dem Weg zur Arbeit gewesen, als sie von dem Mann nach hinten gerissen wurde. Der Täter würgte die 27-Jährige und versuchte sie am Boden festzuhalten. Die Frau schrie um Hilfe und konnte schließlich aus eigener Kraft flüchten. Am Tatort ließ sie eine grüne Stofftasche mit ihrem Mobiltelefon sowie Haus- und Fahrzeugschlüsseln zurück. Die Gegenstände habe der Täter vermutlich mitgenommen. Die Innsbruckerin wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Beschrieben wurde der Täter als 1,75 Meter groß und schlank. Bekleidet war er mit einer schwarzen Capri-Hose, einem schwarzen, engen T-Shirt, schwarzen Schuhen und einem schwarzen Rucksack. Er hatte leicht gewellte, blonde Haare, ein ovales Gesicht, grüne Augen und sprach Tiroler Dialekt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen