Vater entführte 4-jährige Tochter

Fahndung läuft

© APA/Herbert Pfarrhofer

Vater entführte 4-jährige Tochter

Nachdem er während eines Scheidungsverfahrens das Sorgerecht für seine Tochter verloren hatte, hat ein 53-jähriger Kitzbüheler sein eigenes Kind entführt. Er dürfte sich mit dem Mädchen bereits Anfang Februar ins Ausland abgesetzt haben, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die kleine Nicole ist laut Personenbeschreibung von schmaler Statur und hatte zuletzt schulterlange blonde Haare. Gegen den 53-Jährigen wird darüber hinaus auch wegen Veruntreuung, Unterschlagung und Betrug ermittelt. Ein entsprechender Haftbefehl liegt bereits vor.

Bis Februar hatte der Mann das Sorgerecht für das Mädchen. Aufgrund der Vorwürfe seiner Ex-Frau während des Scheidungsverfahrens wurde es ihm allerdings Mitte März entzogen. Noch bevor es soweit war, verschwand der Kitzbüheler mit seiner Tochter.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen