26. Mai 2018 14:50
Tierschützer kochen vor Wut
Video: Hier will Bauer Murmeltiere mit Gülle ertränken
Der 75-Jährige wurde bei dem Vorfall gefilmt. Das Videomaterial übergab man der Polizei.
Video: Hier will Bauer Murmeltiere mit Gülle ertränken
© oe24

Tirol. Tierschützer, die anonym bleiben möchten, haben vergangenen Freitag bei der Polizei in Zell am Ziller (Bezirk Schwaz) Videomaterial vorgelegt, dass zeigt, wie ein Bauer (75) auf einer Alm einen Schlauch in den Eingang eines Baus einer Murmeltierfamilie hält und Gülle hineinpumpt, bis sie aus dem Bau herausspritzt. Das Video liegt ÖSTERREICH vor.

Laut Polizei hat der 75-Jährige dadurch versucht, die Nager zu ertränken. Der Vorfall dürfte laut Polizei etwa zwei Wochen zurückliegen. Es ist nicht bekannt, ob durch das vorsätzliche Handeln Tiere verendet sind. Klar ist dafür aber, dass sich der Landwirt wegen Tierquälerei verantworten werden muss. Der Bauer, der bisher noch nicht angetroffen und einvernommen wurde, wurde bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.          

(lae)