Voll besetztes Tiroler Taxi rammt PKW

Ein Toter

© Lisi Niesner

Voll besetztes Tiroler Taxi rammt PKW

Ein Todesopfer und acht Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall in Wildschönau im Tiroler Bezirk Kufstein in der Nacht auf Samstag gefordert. Ein Taxi mit sechs Passagieren prallte frontal mit einem mit zwei Personen besetzten Pkw zusammen.

Der 18-jährige Beifahrer im Pkw erlag seinen schweren Verletzungen kurz nach dem Unglück. Der 24-jährige Lenker wurde schwer verletzt. Auch alle sieben Personen im Taxi mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Fünf der Unfallopfer wurden nach Kufstein gebracht und drei nach Schwaz. Der Unfall hatte sich gegen 2.00 Uhr morgens auf der Wildschönauer Landesstraße zwischen Oberau und Niederau ereignet. Die Ursache für den Zusammenstoß war laut Polizei vorerst unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen