Zwei Kletterer tödlich abgestürzt

Tiroler Klettersteig

© dpa

Zwei Kletterer tödlich abgestürzt

Zwei Todesopfer hat am Donnerstag ein Kletterunfall in Waidring im Tiroler Bezirk Kitzbühel gefordert. Nach ersten Angaben der Bergrettung handelte es sich bei den Verunglückten um eine Frau und einen Mann. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Die Bergung gestaltete sich wegen des schlechten Wetters äußerst schwierig.

Klettersteig
  Der Unfall hatte sich gegen 14.00 Uhr auf dem Klettersteig "Schustergangl" im Bereich der Steinplatte in Waidring ereignet. Ein Bergsteiger, der zwei reglose Körper im Gelände entdeckt hatte, alarmierte die Einsatzkräfte. Die Bergretter mussten zu Fuß zum Unfallort aufsteigen, da eine Bergung mittels Helikopter aufgrund des Nebels nicht möglich war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen