Zwei Tote bei schweren Verkehrsunfällen

In der Nacht auf Do

© TZ Österreich Schwarzl

Zwei Tote bei schweren Verkehrsunfällen

Bei einem Verkehrsunfall auf der A12 der Inntalautobahn in Tirol bei Oberperfuss (Bezirk Innsbruck-Land) ist in der Nacht auf Donnerstag ein 69-jähriger Mann getötet worden. Der Lenker des Pkw war gegen 01.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sein Beifahrer wurde dabei tödlich verletzt.

Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus eingeliefert. Nähere Informationen zum Unfallhergang gibt es laut Polizei bis dato nicht.

Weiterer Unfall in Salzburg
Ein weiterer tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich auf der Großgmainer Landesstraße in Wals-Siezenheim (Bezirk Salzburg-Umgebung). Ein 39-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag tödlich verunglückt. Der Mann aus Wals-Siezenheim war mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und gegen die Mauer der Autobahnunterführung geprallt.

Laut Polizei kam für den Salzburger jede Hilfe zu spät. Er konnte von der Feuerwehr nur mehr tot aus seinem Fahrzeug geborgen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen