Zweites Erdbeben in Tirol im Oktober

Stärke 3,3

© AP

Zweites Erdbeben in Tirol im Oktober

Bereits am 10. Oktober erreichten Erschütterungen wenige Kilometer östlich von Imst eine Stärke von 2,6 auf der nach oben offenen Skala.

Die Erdstöße wurden am Montag gegen 18.25 Uhr in mehreren umliegenden Ortschaften deutlich wahrgenommen, durch leichtes Rütteln oder Klirren von Gläsern oder Geschirr. Schäden an Gebäuden seien keine bekannt und bei dieser Magnitude nach auch nicht zu erwarten, teilte der Österreichische Erdbebendienst mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen