14-Jährige mit Alkohol-Vergiftung

Lustenau

14-Jährige mit Alkohol-Vergiftung

Eine stark betrunkene 14-Jährige ist am Samstagabend in Lustenau während einer Busfahrt bewusstlos zusammengebrochen. Das Mädchen wurde mit Verdacht auf Alkoholvergiftung nach der Erstversorgung von der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert. Die Jugendliche wurde laut Polizeiangaben stationär aufgenommen. Wie die 14-Jährige an die alkoholischen Getränke gelangen konnte, sei derzeit Gegenstand von Ermittlungen, hieß es.

Das Mädchen war gegen 23.45 Uhr an der Haltestelle Dornbirnerstraße, die sich nahe einer beliebten Diskothek befindet, in den Landbus eingestiegen. Während der Fahrt brach die Jugendliche plötzlich zusammen. Es ergehe eine Anzeige nach dem Vorarlberger Jugendschutzgesetz, so die Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen