20 Fahrräder im Bregenzerwald gestohlen

Bei Einbruch

© TZ Österreich Kernmayer

20 Fahrräder im Bregenzerwald gestohlen

Bei einem Einbruch in ein Sportgeschäft in Hittisau (Bregenzerwald) sind in der Nacht auf Donnerstag 20 hochwertige Marken-Fahrräder gestohlen worden. Die Bikes wurden laut Polizeiangaben am Hinterausgang des Geschäftslokals über eine angrenzende Wiese abtransportiert, wo sie vermutlich auf einem Holzlagerplatz in ein bereitgestelltes Fahrzeug verladen wurden. Der Schaden beläuft sich auf rund 80.000 Euro.

Von den Tätern und ihrer Beute fehlt bisher jede Spur. Bei den Unbekannten dürfte es sich um Profis gehandelt haben, so die ermittelnden Beamten. Der Vorfall ereignete sich zwischen 23.00 Uhr und 6.00 Uhr. Da in der bewussten Nacht eine Veranstaltung im Ortszentrum von Hittisau stattgefunden hat, hofft die Polizei auf Augenzeugen und ersucht diese um Hinweise.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen