Sonderthema:
Austria Lustenau sucht Sponsor per Los

Lotterie

Austria Lustenau sucht Sponsor per Los

Der Fußball-Erstligist SC Austria Lustenau geht auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsor innovative Wege. Nach dem Vorbild der Hausverlosungen können Interessenten um 1.000 Euro ein Los erwerben, der Gewinner wird vor der am 14. Juli beginnenden Saison vom Vorarlberger Verein ermittelt. "Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Unser Ziel ist es nicht weniger, sondern mehr Geld für das Hauptsponsorship zu lukrieren", betonte Präsident Hubert Nagel.

Enormes Interesse
Insgesamt 555 Werbegutscheine wurden aufgelegt, der Tabellenvierte der abgelaufenen Saison darf sich damit nach dem Wegfall des bisherigen Hauptsponsors bet-at-home im besten Falle über 555.000 Euro freuen. "Die Idee ist auf enormes Interesse gestoßen. Vor allem auch deshalb, weil die Teilnehmer kein Risiko eingehen, da sie für jedes Los Werbeleistungen bei der Austria erhalten", sagte Nagel.

Schuldenfrei
Der Werbewert für den neuen Sponsor werde auch höher sein als 2008/09, immerhin stehen in der nächsten Saison deutlich mehr Derbys an, zumal neben der Austria auch der FC Lustenau, Absteiger Altach und aller Voraussicht nach auch Aufsteiger Dornbirn in der Ersten Liga spielen werden. "Wir sind einer der wenigen schuldenfrei geführten Vereine in Österreich, und das nach 15 Jahren Bundesligazugehörigkeit", ist Nagel stolz auf seinen Verein.

Die Vorarlberger gaben am Freitag auch die Verpflichtung von Christoph Stückler bekannt, der Defensivspieler kehrt aus Altach zurück.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen