Schwarzenberg

Bauer vom eigenen Mähtraktor überrollt

Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es am Mittwoch in Schwarzenberg. Ein 75-jähriger Landwirt zog sich schwere Verletzungen im Bereich des Brustkorbes zu, als er von einem Mähtraktor überrollt wurde.

Der Mann hatte sein Fahrzeug bereits abgestellt und war ausgestiegen, als er bemerkte, dass der Traktor sich von alleine rückwärts in Bewegung setzte. Daraufhin versuchte der Landwirt, die Handbremse zu erreichen um diese anzuziehen. Bei seinem Vorhaben geriet er unter das linke Vorderrad des tonnenschweren Gefährts.

Der Verletzte war nach dem Unfall ansprechbar. Er wurde ins LKH Feldkirch geflogen. (saz)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen