Bregenzer überfuhr betagte Fußgängerin

Schwerverletzt

© APA

Bregenzer überfuhr betagte Fußgängerin

Der Mann fuhr rückwärts aus einem Parkplatz aus und übersah dabei die betagte Frau. Er bemerkte die 89-Jährige zu spät und touchierte sie mit dem Heck seines Fahrzeugs, teilte die Lindauer Polizei mit. Die Fußgängerin kam dadurch zu Fall und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf.

Die Frau erlitt laut Polizei schwere Kopfverletzungen und einen offenen Bruch an der Hand. Sie wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt per Hubschrauber ins Krankenhaus nach Ravensburg (Baden-Württemberg) geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen