Bregenzerin von Zug erfasst und getötet

Bregenz

Bregenzerin von Zug erfasst und getötet

Eine 77-jährige Bregenzerin ist am Dienstag in Deutschland von einem Zug erfasst und getötet worden. Die Frau wollte einen Bahnübergang in Lindau queren, obwohl die Halbschranken heruntergelassen waren.

Der Lokführer hatte den Unfall trotz einer Schnellbremsung nicht mehr verhindern können. Die 30 Insassen des Zuges blieben unverletzt, mussten ihre Fahrt aber mit einem Ersatzbus fortsetzen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen