Dieb meldete sich nach 25 Jahren bei der Polizei

Anonymer Brief

© APA

Dieb meldete sich nach 25 Jahren bei der Polizei

Ein Unbekannter, der vor rund 25 Jahren beim Bregenzer Metrokino ein Kleinmotorrad entwendet hat, ist in der Vorweihnachtszeit offenbar von später Reue gepackt worden. Den Dieb dürften in den vergangenen Jahren Gewissensbisse geplagt haben, denn er deponierte am Dienstag bei der Polizei Lauterach (Bezirk Bregenz) ein anonymes Entschuldigungsschreiben mit dem Betreff "Schadenswiedergutmachung" samt einem Bargeldbetrag von 1.400 Euro.

brief

Diebstahl aus dem Jahr 1983
"Im Jahre 1983 (eventuell auch 1984) habe ich auf dem Parkplatz vor dem Metrokino ein Kleinmotorrad der Marke Zündapp gestohlen", bekannte der Mann in seinem Brief. Er wolle sich beim Schadensopfer für seine damalige Tat entschuldigen. "Mir war damals vermutlich aufgrund mangelnder Reife die Tragweite einer solchen Tat sowohl ideell als auch materiell viel zu wenig bewusst", erklärte er weiter.

1.400 Euro Entschädigung beigelegt
Er bitte die Polizei "höflichst, die Daten des Opfers aus den Akten im Archiv zu erheben" und den Geldbetrag "dem Opfer als reuigen Versuch einer Schadenswiedergutmachung zukommen zu lassen". Sollte eine solche Datenfeststellung nicht mehr möglich sein, bat der Mann, die 1.400 Euro einer in Vorarlberg ansässigen Sozialeinrichtung zu spenden. Den Brief warf der Unbekannte am Dienstagvormittag in den Briefkasten der Polizei Lauterach ein.

Laut Angaben des Landespolizeikommandos Vorarlberg werden Anzeigen mit unbekannten Tätern 40 Jahre lang aufbewahrt, man sei derzeit mit der Abklärung des Falls beschäftigt, hieß es. Man hoffe, dem damaligen Diebstahlsopfer dann ein "Weihnachtsgeschenk" machen zu können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen