Drei Tresordiebe in Vorarlberg ertappt

Auf frischer Tat

© APA/ROBERT NEWALD

Drei Tresordiebe in Vorarlberg ertappt

Drei Einbrecher sind in der Nacht auf Freitag in einem Bau- und Gartenfachmarkt in Hohenems auf frischer Tat ertappt worden. Die Täter drangen gegen 2.15 Uhr in das Gebäude ein und stahlen aus einem Büro drei Tresorwürfel. Diese transportierten sie mit einem Einkaufswagen zum Einstiegsfenster. Als sie den zweiten Tresor durchreichen wollten, wurden sie von einem Security-Angestellten und dem Marktleiterstellvertreter gestellt.

Einer der Täter, ein 27-jähriger Mann aus Moldawien, konnte von der sofort alarmierten Polizei verhaftet werden. Er ist teilweise geständig. Die beiden anderen Einbrecher flüchteten zu Fuß, ihre Beute mussten sie zurücklassen. Die beiden Verdächtigen sind laut Angaben der Exekutive 16 bis 20 Jahre alt, vermutlich ebenfalls Moldawier, schlank und sportlich gekleidet. Die Polizei hielt es für möglich, dass sie sich noch in der Gegend, möglicherweise in Schrebergarten-Hütten, aufhalten. Es wurde abgeklärt, ob die Männer auch für weitere Einbrüche in Frage kommen, so die Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen