Ex-Allianz-Chef stürzt im Ländle in den Tod

Tödlicher Bergunfall

Ex-Allianz-Chef stürzt im Ländle in den Tod

Zu einem tödlichen Bergunfall ist es am Freitag in Vorarlberg gekommen. Ein 65-Jähriger war am Weg zur Roggal-Spitze im Gemeindegebiet von Dalaas (Bezirk Bludenz), als ein Brocken aus einer Felswand brach und das Sicherungsseil durchschnitt. Der Deutsche stürzte 100 Meter ab und zog sich tödliche Verletzungen zu, teilte die Polizei Lech/Zürs mit. Ein Begleiter kam mit dem Schrecken davon.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen