Exhibitionist belästigte badende Mädchen

Sittenstrolch

© APA, Symbolfoto

Exhibitionist belästigte badende Mädchen

Zwei Exhibitionisten innerhalb von 24 Stunden hielten die Polizei in Vorarlberg in Atem. Am Donnerstagnachmittag spazierte ein Unbekannter bei Lingenau nackt im Bachbett der Subersach bis zu einem Badeplatz. Dort nahm der Exhibitionist vor vier badenden Mädchen (17 und 18 Jahre alt) geschlechtliche Handlungen an sich vor. Dann zog sich der Täter in aller Ruhe seine Kleidung an und verschwand.

In Dornbirn-Rohrbach nahm die Polizei gestern früh einen 50-jährigen Einheimischen fest. Der Mann flanierte nackt vor der Apotheke auf und ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen