Sonderthema:
Gleitschirmpilot stürzte 25 Meter ab

Feldkirch

Gleitschirmpilot stürzte 25 Meter ab

Ein 49-jähriger Mann hat sich am Sonntag bei einem Absturz mit seinem Gleitschirm schwer verletzt. Der Mann aus Lustenau war in Dünserberg (Bezirk Feldkirch) gestartet, kurz vor 13.00 Uhr wurde er im Gemeindegebiet von Blons (Großes Walsertal) von einer Windböe erfasst, die ihn aus rund 25 Metern Höhe abstürzen ließ, informierte die Vorarlberger Polizei.

Der Gleitschirmpilot wurde von dem Windstoß an den Hang gedrückt. Sein Schirm klappte zusammen. Er kam hart auf einer steil abfallenden Böschung auf und zog sich dabei eine schwere Wirbelverletzung zu. Er wurde zur weiteren Versorgung ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen