Kollision zwischen Bus und PKW in Vorarlberg

Drei Verletzte

© APA

Kollision zwischen Bus und PKW in Vorarlberg

Eine 43-jährige Autofahrerin aus Hittisau (Bregenzerwald) und zwei mitfahrende Kinder sind am Dienstag bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus leicht verletzt worden. Die Frau wollte gegen 16.30 Uhr mit ihrem Pkw in eine Straße einbiegen, so die Polizei. Dabei geriet sie auf der vereisten Fahrbahn ins Schleudern, touchierte einen Begrenzungspfosten und kam schließlich auf der rechten Fahrbahnseite zum Stillstand. Ein herannahender Linienbus konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Der Bus prallte laut Polizeiangaben frontal in die linke Fahrzeugseite des Wagens. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw in eine angrenzende Wiese geschleudert. Am Auto entstand Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen