Lawine verschüttet Frau - verletzt geborgen

Lech am Arlberg

© AP

Lawine verschüttet Frau - verletzt geborgen

Eine Frau ist am Mittwochmittag im Gemeindegebiet von Lech am Arlberg von einer Lawine verschüttet worden. Nach ersten Angaben der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) konnte sie verletzt aus den Schneemassen befreit werden.

Die Rettungskräfte suchten derzeit nach möglichen weiteren Verschütteten, hieß es gegen 12.45 Uhr.

Die Lawine ging im Bereich Wöstersattel ab. Bei der Verletzten handle es sich um eine etwa 25-jährige Frau, weitere Informationen lagen zunächst nicht vor.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen