Linksabbieger übersah Auto in Vorarlberg

Drei Verletzte

Linksabbieger übersah Auto in Vorarlberg

Ein 86-jähriger Autofahrer ist am Dienstag beim Linksabbiegen von der Ausfahrt Nüziders der Rheintalautobahn (A14) in Richtung Bludenz mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Laut Polizei hatte der Pensionist den Pkw offenbar übersehen. Er, seine 81 Jahre alte Beifahrerin und die 27-jährige Lenkerin des zweiten Wagens wurden verletzt in das LKH Bludenz eingeliefert.

Autobahn gesperrt

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Während der Berge- und Räumungsarbeiten waren die Autobahnauf- und -abfahrt Nüziders etwa eine Stunde lang gesperrt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen