Mann stahl 20.000 Euro aus Zeitungsständerkassen

Dreist

Mann stahl 20.000 Euro aus Zeitungsständerkassen

Ein 41-jähriger Mann aus Höchst (Bezirk Bregenz) soll über acht Monate hinweg rund 20.000 Euro aus Zeitungsständer-Kassen gestohlen haben. Dem betroffenen Medienunternehmen war aufgefallen, dass in den Bezirken Dornbirn und Bregenz die Einnahmen aus dem Zeitungsverkauf merklich zurückgingen. Daraufhin wurde die Sicherung der Zeitungsständer-Kassen verbessert, so konnte der 41-Jährige schließlich überführt werden, informierte die Polizei.

Täter geständig
Der Mann, selbst Angestellter des Zeitungsunternehmens, wurde dabei beobachtet, wie er die Kassen öffnete und das Bargeld entwendete, so die Exekutive. Der 41-Jährige zeigte sich geständig, er wurde wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen