Mann stürzte im Vollrausch aus Fenster

Vorarlberg

 

Mann stürzte im Vollrausch aus Fenster

Beim Sturz aus dem ersten Stock eines Wohnhauses hat sich in der Nacht auf Samstag ein 36-jähriger Mann in Dalaas (Bezirk Bludenz) Mehrfachverletzungen zugezogen. Der Mann war in vermutlich alkoholisiertem Zustand aus dem über vier Meter hoch gelegenen Fenster gefallen. Ebenfalls im Spital landete eine 48-jährige Frau aus Lech, die bereits am Freitag beim Rasenmähen von einem Flachdach drei Meter tief auf Betonboden abstürzte und sich dabei eine schwere Beinverletzung zuzog.

Alkohol im Spiel
Der Unfall des 36-Jährigen ereignete sich gegen Mitternacht. Warum der Mann aus dem Fenster fiel, ist noch nicht bekannt, laut Polizei dürfte er aber alkoholisiert gewesen sein. Nach der Versorgung durch den Notarzt wurde der 36-Jährige ins LKH Feldkirch eingeliefert.

Flachdach
Die 48-Jährige war am späten Freitagnachmittag mit dem Mähen des Flachdachs ihres Hauses in Lech beschäftigt, als sie aus ebenfalls noch unbekannter Ursache abstürzte. Sie fiel drei Meter tief auf den darunter gelegenen Betonboden und erlitt dabei eine schwere Beinverletzung. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen