Mure in Vorarlberg verlegte Güterweg und zwei PKW

Nach Unwetter

© AP

Mure in Vorarlberg verlegte Güterweg und zwei PKW

Eine Mure hat im Gemeindegebiet von Vandans (Bezirk Bludenz) in Vorarlberg Montagnachmittag nach einem Unwetter einen Güterweg verlegt, dabei wurden zwei parkierte Pkw verschüttet. Ein Auto samt Anhänger wurde nahezu vollständig unter dem Geröll begraben, ein weiterer Pkw wurde teilweise verschüttet. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand.

Zwei mit Wanderern besetzte Kleinbusse konnten wegen des Murenabgangs die Fahrt ins Tal nicht mehr fortsetzen. Die Fahrgäste und weitere Wanderer, insgesamt rund 40 Personen, wurden von der Feuerwehr ins Tal transportiert. Die Mure ging gegen 15.50 Uhr im Rellstal im Bereich der Voralpe Ruggel ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen