Pkw gegen Baum geschleudert

Zwei Schwerverletzte

© Schwarzl

Pkw gegen Baum geschleudert

Bei einem Verkehrsunfall in Ludesch (Bezirk Bludenz) sind am Sonntagabend ein Pkw-Lenker und sein Mitfahrer schwer verletzt worden. Laut Sicherheitsdirektion kam der 21-Jährige mit seinem Wagen von der Straße ab, der sich in weiterer Folge überschlug und mit dem Dach gegen einen Baum prallte. Die beiden Männer mussten mit der Bergeschere aus dem Wrack befreit und zur Erstversorgung ins LKH Feldkirch gebracht werden.

Die zwei Männer waren gegen 17.30 Uhr auf der Raggaler Straße (L88) unterwegs, als der 21-Jährige am Beginn einer Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand geriet. Der Pkw touchierte in weiterer Folge einen Bankettstein und wurde mit dem Dach gegen einen Baum geschleudert, ehe das Fahrzeug auf der steil abfallenden Straßenböschung auf den Rädern zum Stillstand kam.

Zur Bergung der zwei Schwerverletzten waren zahlreiche Sicherheits- und Rettungskräfte im Einsatz. Die Raggaler Straße war bis 19.20 Uhr gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen