Radfahrer wurde von Lkw mitgeschleift

Tödlicher Unfall

© DPA

Radfahrer wurde von Lkw mitgeschleift

Der bereits zweite tödliche Radunfall in nur wenigen Tagen hat sich am frühen Mittwochabend in Lauterach (Bezirk Bregenz) ereignet. Ein 58-jähriger Deutscher war mit seinem Rad auf dem Radstreifen der Bundesstraße (L190) in Richtung Bregenz unterwegs. Auf Höhe Achkreuzung wurde er von einem abbiegenden Lkw erfasst und mehrere Meter weit mitgeschleift. Der Radfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Bereits am 30. Juli war ein 77-jähriger Mann in Lauterach mit dem Fahrrad tödlich verunglückt. Auch der Pensionist kollidierte in einem Kreuzungsbereich mit einem Lkw.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen