Rempelei endet in Massenschlägerei

Vorarlberger Disco

© ÖSTERREICH/ Fally

Rempelei endet in Massenschlägerei

Bei einer Rauferei in einer Diskothek in Lochau (Bezirk Bregenz) sind in der Nacht auf Samstag sieben Personen verletzt worden. Laut Sicherheitsdirektion war der Streit entstanden, nachdem ein Disco-Besucher angeblich unabsichtlich gerempelt worden war.

Massenschlägerei
Die Meinungsverschiedenheit eskalierte in der Diskothek an der Lindauerstraße und um 2.13 Uhr entwickelte sich eine Rauferei zwischen rund 15 Personen. Sieben Personen wurden dabei verletzt, darüber hinaus entstand Sachschaden an Einrichtung und Gläsern. Als die Polizei am Tatort eintraf, hatte sich ein Teil der Beteiligten bereits aus dem Staub gemacht. Die Ermittler sind nun auf der Suche nach Zeugen, um Auslöser und Hergang der Massenschlägerei rekonstruieren zu können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen