Überfall auf Bregenzer Bar geklärt

Vorarlberg

© APA/Robert Jäger

Überfall auf Bregenzer Bar geklärt

Der bewaffnete Raubüberfall auf eine Bar in Bregenz vom vergangenen Freitag ist laut Polizeiangaben geklärt. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 32-jährigen Mann aus Dornbirn. Der Mann ist flüchtig, gegen ihn erging ein Haftbefehl des Landesgerichts Feldkirch wegen schweren Raubes, teilte die Sicherheitsdirektion am Montag mit.

Der Tatverdacht werde durch die am Tatort gesicherten Spuren und einen Abgleich erhärtet, so die Polizei. Der Mann soll kurz nach 2.00 Uhr früh am Freitag nach der Sperrstunde das Bregenzer Lokal betreten haben. Er bedrohte das Personal mit einer Pistole und forderte die Tageslosung. Zuvor soll sich der Täter als Gast in der Bar aufgehalten haben. Gemeinsam mit anderen Gästen hatte er das Lokal verlassen und war nach einer Stunde zurückgekommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen