Vermisster tot geborgen

Montafon

Vermisster tot geborgen

Der Schwammerlsucher ist nicht abgestürzt, die genaue Todesursache soll durch eine Obduktion geklärt werden, war bei der Polizei in Schruns zu erfahren.

Der Montafoner war am Vortag mit der Golmerbahn hochgefahren und in Richtung Platzis-Alpe zum Schwammerlsuchen gewandert. Als er zum vereinbarten Zeitpunkt nicht zurückkehrte, wurde eine Suchaktion mit Hubschrauberunterstützung gestartet. Am Sonntag gegen 11.30 Uhr wurde die Leiche des Vermissten in 1.840 m Höhe gefunden und nach der Bergung ins Tal gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten