Vorarlberger Tankstelle ausgeraubt

Täter bewaffnet

© Getty Images

Vorarlberger Tankstelle ausgeraubt

Ein bewaffneter Mann hat Mittwoch früh in Nüziders (Bezirk Bludenz) eine Tankstelle ausgeraubt. Der unbekannte Täter bedrohte den Tankstellen-Angestellten mit einer dunklen Pistole und zwang ihn zur Herausgabe von einigen hundert Euro. Anschließend konnte der Mann entkommen, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung blieb erfolglos.

Der Täter beging den Raub gegen 2.30 Uhr. Er verhielt sich auffallend aggressiv, indem er während des Überfalls mit dem Arm Gegenstände vom Ladentisch wischte.

Nach Angaben der Sicherheitsdirektion dürfte der gesuchte Mann zwischen 25 und 30 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein. Er war mit hellblauen Jeans sowie einer Bomberjacke mit Kapuze bekleidet, die er über den Kopf gezogen hatte. Außerdem trug er eine Sonnenbrille und hatte sein Gesicht mit einem grünen Schal vermummt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen