Vorarlberger von Baumstamm erschlagen

Bregenz

Vorarlberger von Baumstamm erschlagen

Ein 68-Jähriger ist am Montag in Egg (Bregenzerwald) bei Holzarbeiten tödlich verletzt worden. Während ein Bekannter eine Buche abholzte, hielt sich der Mann in scheinbar sicherer Entfernung entgegen der Fallrichtung des Baumes auf. Laut Polizei änderte der Stamm aber noch während der Sägearbeiten seine Ausrichtung und prallte gegen den 68-Jährigen. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Das Unglück ereignete sich gegen 13.30 Uhr im Bereich Kapf, wo der 68-Jährige rund sieben Meter von der Buche entfernt stand. Trotz sofort geleisteter Erster Hilfe und Reanimationsversuche durch einen Notarzt war das Leben des Mannes nicht zu retten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen